contact@lammer.org 

©2020 Max Lammer

New World of Work & focus on the customer - im Zusammenhang mit Employee Experience.

Im Rahmen eines zweitägigen Trainings für angehende Führungskräfte aus 6 Ländern eines ö. Energieversorgungsunternehmens, haben wir uns mit "neuen" Methoden und praktischen Übungen für eine kundenzentrierte "New World of Work" beschäftigt. Das Ergebnis: neue Geschäftsideen, interessante Erkenntnisse zu Kunden und eine ziemlich spannende Zukunftsvision der MitarbeiterInnen für ihr Unternehmen.

#futurework #führungskräftetraining #customerfocus #employeeexperience #ex #newworldofwork #startupmethoden #scrum #training #coaching #leadership



Die allseits bekannte Ausgangslage nochmals niedergeschrieben: Aufgrund fortschreitender Digitalisierung und Globalisierung haben Kunden in den letzten 10 Jahren nicht nur jede Menge neuer Möglichkeiten erhalten ihr Geld auszugeben - 24/7 - auf unterschiedlichsten Kanälen, sondern auch dementsprechend ihr Verhalten teils dramatisch verändert (online, convinience). Darauf braucht man gute und vor allem schnelle Antworten. Womit auch der Brückenschlag zum Thema "future work" und "employee experience" gemacht wäre.


Employee Experience als Schlüssel zu New World of Work

"Agile" als Schlagwort darf da natürlich nicht fehlen, am besten aber eingebettet in ein gutes "Erlebnis Arbeit" = employee experience, kurz EX. Denn nur ein Umfeld, das sowohl von der Gestaltung des Arbeitsplatzes, über die technologische Ausstattung als auch der kulturellen Weiterentwicklung, in allen drei Dimensionen die Zukunft der Arbeit versteht und lebt, wird das Umfeld für Kreativität, Innovation und zukünftigen Erfolg sein. Eine gute EX bringt anschließend eine noch bessere UX (User Experience). Um einen Eindruck zu geben, sollten die TeilnehmerInnen nicht nur ihr eigenes Startup samt Geschäftsidee, Team und Investoren-Pitch in völliger kreativer Eigenverantwortung kreieren, sondern auch Scrum und agiles Leadership erleben, ohne es vorher zu wissen - und um nachher umso erstaunter zu sein, was gerade passiert war.


Bestandteile des Trainings:

  • gemeinsamer Blick auf die Ausgangslage zu "New World of Work"

  • Customer Focus - Methoden für tieferes Verständnis für Ihre Kunden bis hin zu Gestaltung von Customer Journeys

  • Build your Startup - Kunden-relevantes Problem lösen und Geschäftsmodell entwickeln

  • Scrum spielerisch erlernen & verstehen - Vergleich zu Waterfall

  • Übersetzung von Startup-Methoden in Corporate Alltag (Take aways)

  • Agiles Leadership - Prinzipien und Anwendung

  • Modell Intrups (= Internal Startups) um echtes Entrepreneurship in Unternehmen zu ermöglichen

  • Zukunftsvision zu "New World of Work" im eigenen Unternehmen entwickeln.

Nach zwei Tagen intensivem gemeinsamen Erarbeiten, Ausprobieren und praktisch Anwenden, entstand nicht nur eine noch enger zusammengeschweißte "Truppe" sondern vor allem ein gemeinsames Bild für eine zukünftige Entwicklung des Unternehmens.